Umbau

Kiga Asseln

Umbau und Erweiterung des bestehenden ev. Kindergartens
Asselner Hellweg 163, 44319 Dortmund

Bauherr Ev. Luth.- Kirchengemeinde Dortmund,
Donnerstr. 12, 44319 Dortmund
Planung ab 2010
Planung und Ausführung Büro Kreitschmann
Netto-Grundflächen von Bestand und Erweiterung
nach DIN 277 ca. 320,00 qm

Das bestehende eingeschossige Gebäude wird durch zwei neue Gebäudeteile ergänzt. Es werden so weitere notwendig gewordene Nebenräume geschaffen ohne das die Anzahl der Kinder dabei verändert wird. Während ein Anbau entsprechend des Bestandes eingeschossig ausgeführt wird, ist der zweite Anbau zweigeschossig und nimmt im Obergeschoss den neuen Personalraum auf. Die formale Gestaltung der Fassade, die durch eine freie Anordnung von bunt gerahmten Fenster und Farbquadraten geprägt wird, setzt sich bewusst ab. Dieses Fassadenkonzept ist in seiner spielerischen freien Bildsprache die Antwort auf die Bauaufgabe dieser Kindergartenerweiterung.

_KiTa Girondelle, Dortmund
_Wohngemeinschaften für Senioren,
  Dortmund

_KiTa Asselner Hellweg, Dortmund Asseln
_Sitzungssaal TU Dortmund, Dortmund
_KiTa Keplerstrasse, Dortmund
_KiTa Kreuzstrasse, Dortmund
_KiTa Kappenberg Str., Dortmund
_KiTa Basenach Str., Dortmund
_KiTa Jungferntalstraße, Dortmund
_KiTa Kühlkamp, Dortmund
_Kita Oskarweg, Dortmund
_KiTa Kattenkuhle, Dortmund
_KiTa Gretelweg, Dortmund
_Umbau und Modernisierung MFH,
  Dortmund

_Anbau an ein Wohnhaus, Dortmund
_Service-Wohnanlage Rosenpark,
  Dortmund

_Seniorenwohnstätte, Dortmund-Eving
_Wohnhaus für psychisch kranke
  Jugendliche, Dortmund

_Mutter- Kind- Haus St. Anna, Dortmund
_KiTa Sölder Str., Dortmund-Sölde
_Bürogebäude, Gelsenkirchen
_Fachhochschule Dortmund
_Gästehaus Germania, Wangerooge
_Wohn- und Geschäftshaus, Dortmund
_Ludwig Steil-Haus, Dortmund
_Kulturprojekt Wichern, Dortmund
_Sparkassenfiliale, Dortmund