Wohnungsbau

Mehrfamilienhaus mit 7 Eigentums-
wohnungen in Dortmund-Brackel

Hollandstraße 76, 44309 Dortmund

Bauherr C. und I. Denk, Dortmund
Planung ab 1997
Fertigstellung Dezember 1998
Architektur + Bauleitung Büro Kreitschmann
Netto-Grundfläche nach DIN 277 662,69 qm

Das errichtete Mehrfamilienhaus liegt in einem gewachsenen Wohngebiet im Dortmunder Stadtteil Brackel.
Mit dem Neubau wurde auf die umgebende Bebauung in einer zeitgemäßen Architektursprache reagiert. Es konnten 7 Wohneinheiten in unterschiedlichen Zuschnitten untergebracht werden. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 75 und 95 qm zuzüglich Wasch- und Abstellräumen im Untergeschoss sowie Garagen hinter dem Gebäude. Sämtlichen Wohneinheiten sind Terrassen bzw. Balkone zugeordnet.
Es wurde ein in der Ausstattung qualitativ hochwertiges Objekt realisiert. Die Wünsche der Eigentümer konnten in weiten Teilen Berücksichtigung finden, so dass es sich um eine tragfähige Lösung handelt, die individuellen Ansprüchen gerecht wird.

_Mehrfamilienhaus Bernsteinweg, Bochum
_Wohn- und Geschäftshaus, Dortmund
_Anbau an ein Wohnhaus, Dortmund
_Bauerngut in Pöppinghausen
_Mehrfamilienhaus, Dortmund
_Umbau und Modernisierung MFH,
  Dortmund

_Eigentumswohnungen, Dortmund